Stoffwechselanalyse

Was ist eine Stoffwechselanalyse

Die Stoffwechselanalyse beinhaltet eine Stoffwechsel- und Hormondrüsen-Typisierung, welche auf einem alternativmedizinischem Ansatz beruht. Auf Basis dieser Typisierung erfahren Sie, welche Nahrungsmittel und Nährstoffe für Ihren Körper am Besten sind. Durch die Stoffwechselanalyse wird Ihr individueller Bedarf an Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten ermittelt. Zusätzlich überprüfen wir eine große Anzahl von Lebensmittelgruppen auf die individuelle Verträglichkeit in Ihrem Organismus.

Jeder Mensch hat seinen individuellen Stoffwechsel und braucht eine individuelle Ernährung. Von Low-Carb bis High-Carb, von eiweißreicher Ernährung bis vegan. Allgemeine Empfehlungen sind für den Einzelnen Menschen (n=1) oft falsch und bedenklich. Nich jeder Mensch ist gleich und so ist auch nicht jede Ernährungsform für alle geeignet.

In den Jahrhunderten bzw. Jahrtausenden der Entwicklungsgeschichte der Menschheit hat der Mensch fast jeden Winkel der Erde bevölkert und ist sesshaft geworden. So musste sich die Menschheit an die lebensfeindlichen klimatischen Bedingungen des hohen Nordens, große Höhe und karger Landschaft auf der einen Seite sowie an die milden, sehr fruchtbaren Gegenden in subtropischen bzw. tropischen Gebieten auf der anderen Seite anpassen. Unser gegenwärtiger Stoffwechsel hat sich nicht in der Geschwindigkeit anpassen können, wie sich unsere Zivilisation verändert hat. Wir haben heute die Möglichkeit vielfältige Lebensmittel von allen Kontinenten einzukaufen. Allerdings stehen wir vor der Frage, welche Lebensmittel für unseren individuellen Stoffwechsel die Besten sind. Unser Stoffwechsel konnte mit dem Tempo der veränderten Bedinungen der Gesellschaft  (Überfluss, industrielle Produktion, Bewegungsarmut) nicht Schritt halten. Nun haben wir das Dilemma, dass alle typischen Zivilisationskrankheiten eine Folge dieses schnellen Wandels sind.

Durch den individuellen Mangel oder Überfluss an einzelnen Lebensmitteln entstehen jedoch mittelfristig unterschiedliche Nebenwirkungen:

Übergewicht, Energielosigkeit und Unverträglichkeiten, um nur ein paar typische Probleme zu nennen.

Kennen Sie Ihren Stoffwechsel und seine Stärken und Schwächen, können Sie gezielt gegen diese "Nebenwirkungen" vorgehen und Ihr System stärken.

Was bekomme ich bei der Stoffwechselanalyse

Sie bekommen eine umfangreiche Auswertung welche Ihren individuellen Bedarf erklärt. Wir legen gemeinsam die Grundlage für eine optimale Ernährungsform, denn wir wollen bewusst keine Diät anbieten, sondern eine lebenslange Ernährungsgrundlage bieten.

Ihr persönliches und individuelles Booklet enthält zudem eine für Sie abgestimmte Lebensmittelliste und eine Umsetzungsstrategie. Auch die Themen Sport und Problemzonen finden sich dort wieder.

Wie läuft die Analyse ab

In unserem gemeinsamen Termin schaffen wir in 3 Stunden eine Ernährungsgrundlage. Dabei messen wir individuell den Stoffwechseltypen, sowie den Drüsentypen aus. Darauf aufbauen sorgen wir für die ersten Schritte zu mehr Leistungsfähigkeit und das Wissen um den eigenen Stoffwechsel .

Optimale Vorbereitungen für die Messung sind gegegben, wenn an dem Tag der Messung 1 Stunde vor unserem Termin kein Kaffee und keine koffeinhaltige Getränke verzehrt wurden. Zudem sollte die letzte Mahlzeit maximal 1 Stunde vor dem Termin gewesen sein.

Welche Lebensmittel können getestet werden

In unserer Praxis verfügen wir mittlerweile über eine sehr große Sammlung von Lebensmitteln die wir austesten. Frsiche Lebensmittel oder spezifische Lieblingsnahrungsmittel dürfen gerne in einer kleinen Menge zum Testtag mitgebracht werden.

Anbei eine Übersicht unsere Lebensmittel:

Getreide

Weizen

Dinkel

Roggen
Gluten

Milchprodukte

Kuhmilch

Ziegenmilch

Molke

Kasein

laktosefreie Milch

laktosearme Milch

Biomilch

gesunde Fette

Omega-3

Haselnuss

Mandel

Cashew

Macadamia

Erdnuss

Walnuss

Pekannuss

Leinsamen

Proteine

Molkenprotein-Isolat

Molkenprotein-Konzentrat

Molkenprotein-Hydrolisat

Ziegenmolkenprotein

Casein

Hühnereiprotein

Hanfprotein

Erbsenprotein

Sojaprotein

Weizenprotein

Reisprotein

WPC 80 (ohne Laktose)

Getränke

Kaffee

grüner Tee

Wasser

Pseudogetreide

Quinoa

Buchweizen

Amaranth

Obst, Gemüse & Beeren

Zucker

Fructose

Obst

Gemüse

Beeren

LaVita

Knoblauch

Zwiebel

Nahrungsergänzungen und Spurenelemente

Magnesium

Zink

Selen

Basica

Meersalz

Himalayasalz

Vitamin D

Jod

Mönchspfeffer

Zeolith

Luther King Straße 10b

86156 Augsburg

h.swatosch@hsperform.de

s.peyke@hsperform.de

Sportwissenschaftler

Ernährungstrainer

Stoffwechselspezialist

Fitnessökonom

Harry: 0172 9541368

Sam: 0176 84809868

Praxis: 0821 44 80 45 30 30

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by Harald Swatosch und Samantha Peyke