Luther King Straße 10b

86156 Augsburg

h.swatosch@hsperform.de

s.peyke@hsperform.de

Sportwissenschaftler

Ernährungstrainer

Stoffwechselspezialist

Fitnessökonom

Harry: 0172 9541368

Sam: 0176 84809868

Praxis: 0821 44 80 45 30 30

  • Schwarz Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

© 2020 by Harald Swatosch und Samantha Peyke

 

Über uns

Das Team - Harry und Samantha

Betreuung im
Leistungssport
Diätspezialistin
Hormonspezialistin

Harrys Weg führte ihn selbst zum Leistungssport Eishockey und danach zum Triathlon. Diese enorme Umstellung von einem Sport, der viel Muskelmasse und Kraft verlangt hin zu einem athletischen, ausdauerfähigen und schlanken Körper für den Triathlon führte ihn zum Thema Ernährungswissenschaften. Aufgrund von mehreren Erkrankungen musste er jedoch seine Karriere frühzeitig beenden.  In dieser Zeit erkrankte Harry an der Diabetes mellitus Typ II, obwohl er sich nach deutschem Standard gesund ernährte. Nun stand er vor der Entscheidung entweder dem wissenschaftlichen Weg zu folgen und Insulin zu spritzen, oder aber der genetischen Disposition Gehör zu verleihen und sein Verhalten im Bereich der Ernährung zu verändern. Auf seinen Körper zu hören hieß in diesem Fall einzusehen, dass er diese Menge an Kohlenhydraten, die in Deutschland üblich sind, nicht verträgt. So konnte er durch eine veränderte Ernährung sich von dieser Krankheit befreien. Durch diese Erkenntnis begann er sich im Bereich der Ernährung weiter auszubilden und studierte Sport an der Universität Augsburg. Dies endete darin, dass er selbst Dozent im Bereich der Ernährung wurde und dort Vorlesungen im Bereich Gesundheit und Ernährung gehalten hat. Dabei stellte Harry jedoch immer mehr auch durch seine eigenen Erfahrungen fest, dass der menschliche Stoffwechsel sehr individuelle Züge hat und jeder Mensch seine eigene Genetik besitzt. Damit ist klar, dass eine Ernährungsempfehlung nicht für alle gelten darf. So gründete er 2004 die Firma HS-Perform, um die individuellen gesundheitlichen Probleme ergebnisorientiert zu lösen.

Nachdem sich Harry und Samantha bereits auf dem sportlichen Weg im Fitnessstudio kennen lernten, merkten sie schnell, dass sie ein gutes Team sind. So konnte Harry sie bereits im Jahr 2015 als Unterstützung in seiner Firma gewinnen. In dieser Zeit studierte sie Fitnessökonomie und bildete sich zum Ernährungs- und Stoffwechselspezialist weiter. Noch währen diesem Studium musste sie erfahren, wie stark sich die Erkrankung am Ebstein-Barr-Virus auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit auswirkte. Dies motivierte sie nun noch mehr über die stoffwechselspezifischen Wechselwirkungen des menschlichen Organismus zu erlernen. Immer mit dem Bestreben noch mehr über sich selbst und die zusammenhängenden Vorgänge des eigenen Körpers zu erlernen eignete sie sich immer mehr Fachwissen an.

Harry und Sam verbindet die Leidenschaft die Zusammenhänge des menschlichen Organismus zu verstehen und ein ganzheitliches Wissen weitergeben zu können, sodass sie sich seit 2019 gemeinsam in der Ausbildung zum Heilpraktiker befinden. Sie haben es sich zu Aufgabe gemacht Menschen auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Energie und Lebensqualität zu unterstützen.